Zurück zum Intro!

Mehr Besucher & Aussteller als je zuvor: Rekordwerte bei 26. beruf & bildung im HCC

Geradezu einen Besuchermagneten stellte die beruf & bildung in diesem Jahr für motivierte junge Bewerber dar: Am Freitag, den 25. Februar, öffneten die Tore des HCC und tausende Schüler, Auszubildende und Studenten strömten in die Messehalle um sich zu informieren, orientieren und viele spannende Perspektiven für sich zu entdecken. Bis zum Messe-Ende am Tag später um 16.00 Uhr gingen mit 12.700 Besuchern mehr als je zuvor bei der beruf & bildung über den roten Teppich der Agentur Barlag – und auch die Ausstellerzahl von über 130 Unternehmen und Bildungsinstituten war in 2017 ein Rekordwert. Stellvertretend für die beiden Schirmherren, Herrn Oberbürgermeister Schostok sowie Innenminister Pistorius, hatten Staatssekretär Stephan Manke sowie Personaldezernent Harald Härke die Messe für Ausbildung und Karriere am Freitagfrüh eröffnet. Für die Region Hannover sei diese Veranstaltung enorm wichtig, zeige sie doch den jungen Menschen tausende Chancen auf und motiviere dazu, die eigene berufliche Zukunft in die Hand zu nehmen.

Hoch engagiert waren auch die Aussteller, die sämtliche Branchen vertraten. Mit Auszubildenden am Stand, die ihre persönlichen Erfahrungen berichten konnten, aber auch mit zahlreichen Mitmachaktionen gaben die attraktiven Firmen ihr Bestes, um die jungen Menschen für sich zu begeistern. Ob für Ausbildung, Praktikum, Abschlussarbeit oder (Duales) Studium – die Möglichkeiten waren vielfältig, sodass sich für nahezu jeden Berufswunsch etwas Passendes finden ließ.

Unterstützung bot zudem das umfangreiche Rahmenprogramm. Während an beiden Tagen motivierte Messe-Scouts den Besuchern Tipps zum Veranstaltungsbesuch gaben, konnten Bewerber ebenfalls kostenfrei ihre Unterlagen checken lassen, für ein Bewerbungsfoto posieren, an Übungseinstellungstests teilnehmen oder sich bei „Politik zum Anfassen“ informieren und natürlich bei informativen Fachvorträgen und Präsentationen weitere Expertentipps sammeln. Weiteres Highlight war sicherlich die Autogrammstunde der Profis von Hannover 96: Edgar Prib und Timo Hübers besuchten die beruf & bildung am Freitagvormittag – eine lange Schlange bildete sich vor dem Fanmobil des Vereins, an dem die beiden auch ein kurzes Interview gaben und ihren Weg zum Job als Profispieler schilderten.

Den Aussteller-Award “Stand der Messe” gewann das Land Niedersachsen. Im Voting erhielt es die meisten Stimmen und überzeugte mit seiner ansprechenden Präsentation der Angebote die meisten Besucher.

Unzählige erfolgsversprechende Gespräche, tausende neue Kontakte und viele neue Anregungen für ihren Berufseinstieg – mit diesem positiven Fazit wird das diesjährige Event beschlossen, doch Interessierte können sich schon jetzt das Folgedatum merken: Am 09./10. Februar 2018 wird die 27. beruf & bildung veranstaltet – erneut im Hannover Congress Centrum.

Erste Eindrücke der diesjährigen Messe gibt es online in der Bildergalerie.

Die nächste Messe der Agentur Barlag in Hannover findet schon im Mai statt: Am 20./21. Mai wird in der TUI Arena die 10. jobmesse hannover ausgerichtet. Dort werden über 100 Unternehmen mit dabei sein und Karrierechancen für alle Generationen anbieten.


Related Posts
Welcome_758x350pxNews_Award_5848