Zurück zum Intro!

Über 50 Aussteller rund ums Wohnglück heute und morgen in der Stadthalle Bielefeld

Wer die eigenen vier Wände errichten, sanieren oder verschönern möchte, nach interessanten Inseraten Ausschau hält oder gar sein Eigentum veräußern möchte, findet auf der 1. immoblienmesse bielefeld in der Stadthalle an diesem Wochenende wertvolle Tipps dazu. Zur diesjährigen Premiere haben sich über 50 namhafte Player angemeldet. Ob Immobilien- und Grundstücksvermittler, Bauunternehmen, Architekten und Finanzierungsberater oder auch Solartechniker, Großhändler oder Kaminbauer: der bunte Aussteller-Mix aus Spezialisten der Region garantiert zahlreiche kompetente Ansprechpartner, die allen Besuchern zu verschiedenen Themen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. So sind u.a. die gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft BGW Bielefeld, OBI und toom Baumarkt, die Sparkasse Bielefeld, Hausbau Heggemann, Fredebeul Immobilien, Schwörer Haus, Siegbert Nowatzke – Kamin- und Kachelofenbau, INTOFLOOR Fußbodenheizung, Polar Life Haus oder Groneck Treppen & Türen mit dabei. Die Unternehmen nutzen die wertvolle Gelegenheit, innerhalb kurzer Zeit einem gemischten Publikum ihre attraktiven Angebote vorzustellen und in persönlichen Gesprächen vor Ort Ideen und konkrete Vorschläge zu unterbreiten.

Doch neben fachlichen Ratschlägen und spezifischen Plänen lädt die Veranstaltung alle Besucher auch ein, selbst aktiv zu werden. Ob Verkaufsinserat oder Gesuch – für die Wand „Ich suche/ Ich biete“ können Messegäste direkt auf der Veranstaltung kostenfrei Anzeigen ausfüllen oder lesen und sich so über Wohnangebote informieren. In Fachvorträgen zu Themen wie „Wege und Aufbau einer Baufinanzierung“, „Riegel vor – Wie schütze ich mich vor Wohnungseinbrüchen?“, „Planung und Vorbereitung einer Gebäudesanierung“ oder „Die Kombination von Wärmepumpe und Photovoltaik“ referieren Unternehmensvertreter zu unterschiedlichen Aspekten rund um die Immobilie und stehen im Anschluss für Fragen der Besucher zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Messe-Rallye, bei der Buchstaben für ein Lösungswort gesucht werden. Wer anschließend noch für seinen persönlichen Favoriten-Aussteller abstimmt, dem seiner Meinung nach der Titel „Stand der Messe“ gebührt, hat die Chance auf attraktive Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro – denn verlost werden u.a. Geldgewinne, Einkaufs-, Beratungs- und Brunchgutscheine oder auch Fußballtickets. Selbstverständlich kommen auch die jüngsten Besucher bei der Messe nicht zu kurz, denn eine eigens für sie aufgebaute Aktionsfläche garantiert mit Angeboten der Hula-Hoop Kinderwerkstatt Spiel und Spaß an beiden Tagen. Vom großen Malwettbewerb „Mein Traumhaus“ über Ballonkünstler und Pedalos bis hin zu Spielen wie der „Heiße Draht“, „Vier gewinnt“ und Pferdewettrennen wird viel Animation geboten – hier kommt sicherlich keine Langeweile auf!

Die „1. immobilienmesse bielefeld“ findet diesen Samstag und Sonntag, am 11./12. März, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr in der neuen Ausstellungshalle der Stadthalle Bielefeld statt. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro – für alle Besucher bis 18 Jahre ist er frei.

Alle Informationen & Aussteller auch online im Messe-Guide

Erste Bilder der Veranstaltung sind online in der Fotogalerie.

Related Posts
Freitag_NewsNews_2789